Kurzbeschreibung im PrestaShop Back Office nicht bearbeitbar 26. März 2012

Manche Shopbetreiber haben das Problem, dass sich die Kurzbeschreibung im PrestaShop Back Office nicht bearbeiten lässt. Es handelt sich um einen Bug, der in der Kombination Firefox und einer bestimmten TinyMCE-Version auftritt.Betroffen ist die Version 1.4.7.0 von PrestaShop und Firefox 11.0 unter Windows oder OsX. Mit dem nächsten PrestaShop-Update soll das Problem behoben werden. Bis dahin heißt es warten 🙂

Wer dennoch mit seinem Lieblingsbrowser weiter arbeiten möchte, kann zu diesem Workaround greifen:

Sofern mehrere Sprachen installiert sind, auf die kleine Flagge neben der Kurzbeschreibung klicken,danach zB. amerikanische Flagge klicken, wieder die deutsche Flagge (Sprache) auswählen und danach normal weiter arbeiten. Jetzt erscheint der Text wieder und man kann alle Änderungen mitverfolgen, die man hier hineintippt.

Mehr Infos im Forum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.