Sicherheitslücke in PrestaShop 1.4 24. August 2011

Seit gestern häufen sich Hinweise, dass PrestaShop 1.4 eine kritische Sicherheitslücke aufweist.

Betroffen sind alle Versionen von 1.4.017 bis 1.4.4.0, also auch die momentan aktuellste. Selbst in localhost-Umgebungen tritt dieses Problem auf. Liegt der Fehler im Kern von PrestaShop?

Beim Aufruf der Website kann ein moderner Virenscanner Alarm schlagen:

Die Top-Programmierer von PrestaShop erarbeiten momentan eine Lösung.

Falls der eigene Server gehackt wurde, kann man dies am aktuellen Exploit an folgenden Merkmalen feststellen: (more…)

Übersetzungen verschwunden nach Aktualisierung im Back Office 18. Mai 2011

Eine der Prestshop Stärken sind die Übersetzungen, die man im Back-Office sehr einfach anpassen kann. Dazu wählt man im Menü „Tools“->“Translations“ die gewünschte Art der Übersetzung aus dem Drop-Down der „Übersetzungen ändern“ (engl. modify translations), zum Beispiel die „Übersetzungen Front Office“ und und klickt mit der Maus auf die Flagge, dessen Sprache man ändern will.

Tools zur Übersetzung im PrestaShop Back-Office

Man gelangt nun zu einer Seite auf der man für jeden englische Standard-Begriff oder -Satz seine eigene Übersetzung angeben kann. Sind alle gewünschten Änderungen eingetragen klickt man den Aktualisieren Button.

Nun kann es aber sein, dass die Übersetzungen auf einmal verschwunden sind! Geht man nun nochmal auf die vorherige Seite sieht man, dass viele Felder einfach leer sind. Aber was ist passiert? (more…)