Übersetzungen verschwunden nach Aktualisierung im Back Office 18. Mai 2011

Eine der Prestshop Stärken sind die Übersetzungen, die man im Back-Office sehr einfach anpassen kann. Dazu wählt man im Menü „Tools“->“Translations“ die gewünschte Art der Übersetzung aus dem Drop-Down der „Übersetzungen ändern“ (engl. modify translations), zum Beispiel die „Übersetzungen Front Office“ und und klickt mit der Maus auf die Flagge, dessen Sprache man ändern will.

Tools zur Übersetzung im PrestaShop Back-Office

Man gelangt nun zu einer Seite auf der man für jeden englische Standard-Begriff oder -Satz seine eigene Übersetzung angeben kann. Sind alle gewünschten Änderungen eingetragen klickt man den Aktualisieren Button.

Nun kann es aber sein, dass die Übersetzungen auf einmal verschwunden sind! Geht man nun nochmal auf die vorherige Seite sieht man, dass viele Felder einfach leer sind. Aber was ist passiert? (more…)

Update auf 1.4: Das kommt mir alles Spanisch vor

Bei der Umstellung und Update von PrestaShop 1.3 auf PrestaShop 1.4 werden plötzlich viele Texte in spanisch angezeigt. Die deutsche Fahne wird plötzlich als spanische dargestellt.  Der Grund liegt in der Verschiebung der internen Sprach-IDs. PrestaShop in Version 1.3 hatte noch keine native Sprachunterstützung für deutsch. Man musste die Sprache als Sprachpaket nachinstallieren. In der Regel wurde der Bequemlichkeit halber die PrestaShop-German Edition eingespielt, die durch diese SQL-Angabe bei der Installation die deutsche Sprach auf ID 3 fixiert:

REPLACE INTO `PREFIX_lang` (`id_lang`, `name`, `active`, `iso_code`) VALUES  (3, ‚Deutsch (Deutsch)‘, 1, ‚de‘); (more…)