Deutsche PrestaShop Version 16. Juni 2011

In Deutschland gibt es viele Rechtsanforderungen an eine Shop-Software. PrestaShop ist von Haus aus schon ganz gut ausgestattet. Im Detail sind jedoch einige Punkte stark abmahngefährdet. (more…)

PrestaShop Bestellungen export Modul 13. Mai 2011

PrestaShop bietet von Haus aus nur ein Modul zum Export von Bestellungen an. Unserer Meinung nach sollte ein Bestellexport in den PrestaShop-Kern mit aufgenommen werden. Ein freies oder günstigeres Modul für den Bestellexport oder ein Interface zu einer Warenwirtschaft sollte eine Alternative dazu sein. Über den eingebauten PrestaShop Webservice lässt sich eine Third-Party-Anwendung anschließen.

Unter den Export-Modulen von PrestaShop werden zwar momentan 25 diverse Module angeboten, jedoch handelt es sich um Spezialmodule. 13 davon sind mit PrestaShop 1.4 kompatibel, nur eines bietet den Export von bestellungen (orders) an:

  • Export Amazon Marketplace, 200 €
  • Modul Xorx Extended Order Export, 70 €
  • Modul Export Products for PrestaShop 1.4, 30 €
  • Modul Déclaration d’exchange de Service, 100 €
  • Modul Export Orders Pro, 80 €
  • Modul PrestaShop to WordPress, 60 €
  • Modul SugarPshop : interface SugarCRM (version complete), 400 €
  • Modul SugarPshop : interface SugarCRM (version OpenSource), Free
  • Modul Module v 2.4 pour KinTPV v.4, 250 €
  • Modul VAT Export, 30 €
  • Modul Export de Commandes / Clients / Catalogue, 90 €
  • Modul Atoo-Sync GesCom, 430 €
  • Modul Atoo-Sync Compta, 340 €

Wenn jemand Interesse an einem günstigeren oder anderem „Bestellungen Export Modul“ hat, z.B. zum Export in eine Warenwirtschaft oder zur Weiterverarbeitung in Excel oder Generierung von Export PDF-Reports, bitten wir um einen kurzen Kommentar.

Die Export Mudule werden unter addons.prestashop.com angeboten.

PrestaShop 1.4 schützt vor Betrug 25. März 2011

PrestaShop liefert in Version 1.4 ein Modul gegen Zahlungsbetrüger mit. Es nennt sich PrestaShop Security (es hieß vorher Presta-Fraud) und liegt momentan in Version 0.99 vor. Das Modul finden Sie im Ordner /modules/prestafraud/. (more…)

Datenstruktur Unterschiede PrestaShop 1.3 und Version 1.4 19. Januar 2011

Wir vergleichen die MySQL-Datenstrukturen zwischen dem alten PrestaShop 1.3 und dem neuen PrestaShop 1.4.

Es geht hierbei um die Tabellenstruktur von MySQL und den manuellen Transfer von alten zu neuen Daten, z.B. über Excel oder csv-Daten.

Was hat sich geändert?

(more…)

Filed under: Artikel — Schlagwörter: , , , , , , , , , , , — gurkcity @ 23:10

Was steht in einem PrestaShop-Cookie?

PrestaShop nutzt Cookies, um Besucher zu erkennen und den Anmeldebereich zu verwalten.

Über die Webdeveloper Toolbar von Firefox lassen sich diese Cookie-Informationen sehr einfach anzeigen:

Cookies > Cookie-Informationen anzeigen

Cookie Informationen aus der Firefox Webdeveloper Toolbar

Cookie Informationen aus der Firefox Webdeveloper Toolbar

(more…)

Filed under: Artikel,Tipps — gurkcity @ 10:09

Variablen für Pfadangaben 10. Dezember 2010

Immer wieder stößt man bei PrestaShop auf die Pfadangaben-Variablen im Template. Wir erklären, wohin diese führen und zeigen Beispiele, wie diese genutzt werden. (more…)

Filed under: Allgemein,Artikel — Schlagwörter: , , , , , , , , , , — gurkcity @ 16:06

PrestaShop Installation Fatal error: Undefined class name ‚tools‘ 24. November 2010

Fehlermeldung bei der Installation von PrestaShop

Falls bei der Installation von PrestaShop eine weiße Seite mit folgender Fehlermeldung auftaucht

Fatal error: Undefined class name ‚tools‘ in /pfad/zum/prestashop/htdocs/config/config.inc.php on line 27

läuft der Webspace höchstwahrscheinlich noch auf PHP 4. (more…)

Filed under: Artikel,Tipps — Schlagwörter: , , , , , — gurkcity @ 10:08

PrestaShop Systemvoraussetzungen

Die technischen Mindestanforderungen / Systemvoraussetzungen für eine PrestaShop Installation sind

  • Linux, Unix oder Windows
  • Web Server (Apache 1.3 unter Linux/Unix/Windows oder IIS 6 unter Windows)
  • mindestens PHP 5.2
  • eine vorhandene oder leere MySQL 5 Datenbank
  • Speicherplatz auf dem Server (mindestens 25Mb, besser > 100Mb)
  • FTP Zugriff auf den Webserver (zum PrestaShop Upload)
  • GD-Libary (i.d.R. bei einer normalen PHP-Installation dabei)
  • optional: Apache mod_rewrite Modul für suchmaschinenfreundliche URLs

Im Browser muss bei der Installation JavaScript aktiviert sein.